"Der Leitfaden"


Das Buch für freie unterrichtende, beratende und therapeutische Berufe steht zur Disposition

Das Buch "Der Leitfaden", ist ein Erfolg seit dem ersten Erscheinen im Februar 2002 bis heute.
Nach vier, stets komplett überarbeiteten Auflagen steht dieses Projekt nun zur Disposition.
Ob es eine fünfte Auflage geben wird?
Das ist derzeit offen.
Über die Gründe lesen Sie mehr weiter unten.

Das Buch "Der Leitfaden" war und ist einzig in seiner Art auf dem deutschen Buchmarkt, da es sich direkt an freiberuflich Tätige wendet, die im Bereich Kurs, Seminar, Training, Beratung, Therapie aktiv sind. Dabei wurde es bis zur letzten Druck-Ausgabe stets fortlaufend aktualisiert.
Vielen tausend Leserinnen und Lesern war und ist das Buch "Der Leitfaden" eine Hilfe bei Beginn einer selbstständigen Tätigkeit, im Alltag bei Organisation, Buchhaltung, Werbung und vielem mehr.

Für diese bisherigen und zukünftigen Nutzerinnen und Nutzer wünsche ich mir, dass das Projekt "Der Leitfaden" weitergeführt wird.

Wir sehen für dieses Projekt "Der Leitfaden" derzeit nur zwei Möglichkeiten.

Möglichkeit 1
Auch Sie sehen das Potenzial von "Der Leitfaden" und möchten es weiterführen und entwickeln? Sie haben Spass daran, andere zu unterstützen in ihrer Selbstständigkeit und können das in Worte fassen? Sie haben ein bisschen Erfahrung im Bereich Steuern, Versicherungen, Finanzierung, Existenzgründung usw.?
Sie könnten das Projekt "Der Leitfaden" übernehmen.
Alle weiteren Informationen dazu bitte direkt bei Thomas Bannenberg anfragen und
hier zum Mail-Link klicken.


Möglichkeit 2
Sollten sich keine interessierten Menschen finden, was wir persönlich sehr bedauern würden, bliebe nur, den Titel "Der Leitfaden", die Domains zum Buch (ca. sechs verschiedene Domains, u.a. leitfaden-online.de/net) zu veräussern.
Auch dazu alle Infos bei Thomas Bannenberg erfragen:
Hier ist der Mail-Link


Möglichkeit 3
Diese Möglichkeit sehen Sie und wir nicht?
Darüber freue ich mich am allermeisten.
Geben Sie mir dazu eine Rückmeldung?!
Hier klicken für Ihre Mail.


Warum macht Thomas Bannenberg nicht weiter?
Thomas Bannenberg ist seit 1986 selbstständiger Yogalehrer BDY/EYU und Diplom-Sozialpädagoge FH. Seine Motivation als Autor von "Der Leitfaden" war stets, dass nicht alle die gleichen Fehler machen, dass nicht alle das immer gleiche Rad neu erfinden müssen. Denn wer die Gesetze, Vorschriften usw. kennt, kann sich besser "auf das Eigentliche" in der Selbstständigkeit konzentrieren.
Dieses "Eigentliche" ist bei Thomas Bannenberg mindestens seit 1986 Kinderyoga.
"Der Leitfaden" kam sozusagen dazu. Denn nach einem ersten Artikel für die Zeitschrift eines Berufsverbandes im Jahr 1989, hat er nicht nur regelmässig zahlreiche weitere Artikel zu Steuern, Finanzen, Marketing in vielen Publikationen verfasst, sondern auch über 25 Jahre Seminare zu diesen Themen gegeben.

Nun ist es an der Zeit für Thomas Bannenberg, sich auf "sein Eigentliches" zu konzentrieren, und das ist und bleibt Kinderyoga. Im Netz finden Sie dazu mehr auf den folgenden Seiten:
www.Kinderyoga-Akademie.de

www.Kinderyoga.de

www.Kinderyoga-Onlinebuch.de


Ihr Feedback an Thomas Bannenberg, gerne hier per Mail.


Alles Gute für Sie, Ihre Unternehmungen und Ideen!
Und - weiterhin viel Freude bei Ihrem Tun.
Thomas Bannenberg und Team